Landesverband  Burgenland
NOTRUF
Tel. 144

Willkommen beim Landesverband Burgenland !

!!! Aktuell - Maßnahmen im Umgang mit Corona !!!

Nachdem von der Bundesregierung am 10.03. weitere Maßnahmen zum Umgang mit dem CoronaVirus (COVID-19) beschlossen wurden, werden seitens des Landesverbandes Burgenland zum Schutz aller Mitglieder und zum Erhalt der eigenen Einsatzbereitschaft, folgende Regelungen getroffen:
- Ab Mittwoch 11. März 2020, wird der Ausbildungsbetrieb vorerst ausgesetzt. Alle Aus,- Fort,- und Weiterbildungen sowie das wöchentliche Training innerhalb des Landesverbandes werden abgesagt und/oder auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.
- Es werden derzeit auch keine weiteren Anmeldungen für Ausbildungen oder Kurse angenommen.

Betroffen ist unter anderem auch unser Jahreshauptversammlung am 29.03.2020.

11.01.-29.02.2020 - Kinderschwimmkurs 2020

Wie all die Jahre zuvor fand auch heuer wieder der jährliche Kinderschwimmkurs der Einsatzstelle Pöttsching im Hallenbad Neunkirchen statt. Die Kinder waren wieder mit vollem Einsatz und Motivation dabei und es konnten zahlreiche neue Schwimmer und hoffentlich zukünftige aktive Rettungsschwimmer ausgebildet werden.

 

Großer Dank gilt den Schwimmlehrern und Schwimmlehrerinnen, die ehrenamtlich ihre Freizeit für die Ausbildung der Kinder zur Verfügung stellen.

 

Wir gratulieren den Kinder herzlich zu ihren Erfolgen und Schwimmabzeichen und freuen uns, euch auch 2021 wieder begrüßen zu dürfen!

Die Fotos des Kinderschwimmkurses 2020 folgen in Kürze.

07.02.-09.02.2020 - Ausbildungswochenende für das WiFi Eisenstadt

In einem drei Tage dauernden Kurs für das Wi-Fi Eisenstadt, wurde im Allsportzentrum Eisenstadt das Modul Wasserrettung, von 7 angehenden Bademeistern erfolgreich abgeschlossen. Gratulation an die Teilnehmer.

24.01.2020 - Wasserretter außerhalb des Neusiedlersees auf Mission

Unsere Kameraden Walter Reitter, Gernot Haider und Joachim Hahn haben bei "Burgenland extrem" teilgenommen.  Auch eine wertvolle Erfahrung den Neusiedlersee einmal von der Landseite aus kennenzulernen. Wir gratulieren Ihnen zu dieser außergewöhnlichen Leistung und hoffen dass der Muskelkater nicht so heftig ausfallen wird.

21.12.2019 - Weihnachtsfeier der Einsatzstelle Pöttsching

Am Samstag den 21. Dezember hat die Einsatzstelle Pöttsching wieder zur traditionellen Weihnachtsfeier eingeladen. Heuer fand diese in Neufeld am See statt, auch die Geschäftsführerin der Neufelder Seebetriebe, Daniela Stoll, folgte gerne unserer Einladung. Neben den verdienten Mitgliedern der Einsatzstelle war es uns ebenso eine Freude, Daniela Stoll eine Urkunde für Ihre Unterstützung in den letzten Jahren zu überreichen. Nach einem festlichen Essen im Dorfwirt Lucija nutzten wir noch die vorhandene Kegelbahn um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen. Wir wünschen an der Stelle allen Freunden und Gönnern eine besinnliche Weihnacht im Kreise Ihrer Liebsten.

Bilder zu dieser folgen in kürze

29.11.2019 - Scheinübergabe in Eisenstadt

Am 29. November wurde einigen Mitgliedern unserer Jugendgruppe die Ehre zuteil, ihre erst kürzlich absolvierten Ausbildungsstufen Fahrtenschwimmer, Juniorretter und Helfer schein durch Landeshauptmann-Stellvertreter Johann Tschürtz im Sitzungssaal der Burgenländischen Landesregierung entgegenzunehmen. Der ÖWR Nachwuchs war sichtlich beeindruckt,  genauso wie die Jugendbetreuer. Wir bedanken uns recht herzlich für die Anerkennung der Leistungen unserer Jugend. Denn die Jugend ist unsere Zukunft.

 

 

07.11.2019 - Fortbildungs Ausbildung für die Rettungsschwimmlehrer und Schwimmlehrer des Landesverbandes Burgenland im Hallenbad Neunkirchen

Fortbildung für unsere Schwimmlehrer und Rettungsschwimmlehrer Teil 2
Am 7. November fand der zweite Teil und somit der Abschluss zur Fortbildung unseres Ausbildungsteams statt. Alle sind somit wieder auf dem neuesten Stand der Ausbildungsrichtlinien und können die künftigen Rettungsschwimmer und Rettungsschwimmerinnen bestens ausbilden. Der Landesverband Burgenland bedankt sich bei den Teilnehmern für ihr Engagement.

05.11.2019 - Burgenländischer Sicherheitspreis 2019

Am 5. November fand im festlichen Umfeld des Kulturzentrums Eisenstadt die Gala zum Burgenländischen Sicherheitspreis 2019 statt. Seitens der Wasserrettung Burgenland waren Kamerad Gernot Haider und seine weiße Schäferhündin Phoebe, mit vollem Namen "Hopeful Phoebe of White Eagle", die Preisträger. Hundeführer Gernot Haider war es eine Ehre, stellvertretend für Phoebe, die hohe Auszeichnung des Landes entgegenzunehmen. Phoebe ist der erste ausgebildete Wasserrettungshund innerhalb der Österreichischen Wasserrettung bundesweit.
Im Zuge des Online-Votings wurde Barbara Tader vom Roten Kreuz als Sicherheitsheldin 2019 gekürt, wir gratulieren allen Preisträgern recht herzlich!
 

24.10.2019 - Fortbildungs Ausbildung für die Rettungsschwimmlehrer und Schwimmlehrer des Landesverbandes Burgenland im Hallenbad Neunkirchen

Zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren begeistert bei der Sache um die aktuelle Lehrmeinung zu verinnerlichen.

 

 


 
Sponsoren