Landesverband  Burgenland
NOTRUF
Tel. 144

BOOTSPLANKE


Sie fragen sich, was steckt hinter der „Bootsplanke“? Wir verraten es Ihnen. Es ist ein nachhaltiger Plan für die Sicherheit am Neusiedlersee!

Zunächst ein paar erklärende Worte. Das Wort Planke wird aus dem griechischen Phalanx – welches für Baumstamm steht – abgeleitet. Unter Planke versteht sich ein Teil der „Außenwand“ eines Bootes oder Schiffes. Ursprünglich ein handwerklich sehr professionell angepasstes, relativ schmales Holzbrett.

Zu unserer Aktion, dass derzeit am Neusiedlersee im Einsatz befindliche Boot ist gut und zuverlässig, aber wie jeder Gebrauchsgegenstand kommt auch „Verena“ in die Jahre. Jetzt ist es an der Zeit, im Sinne der Sicherheit von allen Wasserbegeisterten, an die Zukunft und somit an ein neues Einsatzboot zu denken.

Um dieses Ziel zu erreichen, sind ALLE gefragt! Land, Gemeinden, Unternehmen und Institutionen, Vereine und Kameraden, Mitglieder der Wasserrettung, ja – jeder einzelne Wassersportler, -begeisterte und Freund vom Neusiedlersee, also auch SIE!

Wie?

Mit der Spendenaktion „Bootsplanken“!

Sie können über die Einsatzstelle Oggau eine „Bootsplanke“ für unser neues Boot erwerben. Somit helfen Sie uns zweckgebunden und unterstützen unseren vorausschauenden Plan, in den nächsten Jahren, eine Neuanschaffung zu tätigen. Unser Ziel ist es die Sicherheit am See, durch eine optimal ausgestattete Infrastruktur zu optimieren.

Die Bootsplanken sind bereits ab einem geringen Spendenbetrag von € 10,00 erwerbbar. Für Großbetrags-Spender gibt es einen besonderen Anreiz – es werden alle über virtuelle Bootsplanken online auf unserer Homepage veröffentlicht. Zusätzlich laden wir gezielt zur Bootseinweihung ein.

Wir danken im Voraus für Ihre Unterstützung

Ihre Wasserrettung LV Burgenland – Einsatzstelle Oggau

 

Folgende Preise gibt beispielsweise zu gewinnen:

... werden in Kürze bekanngegeben !